WICHTIGE INFORMATION: SAP-GUI Sicherheitslücke

Der Hersteller SAP hat informiert, dass eine kritische Sicherheitslücke in den SAP-GUI Clients der Versionen 7.20 bis 7.40 (Letztere ist bundesweit im Einsatz) gefunden wurde.

Zur Behebung dieser Schwachstelle ist die Einspielung einer aktualisierten SAP-Konfigurationsdatei (SAPrules.xml) in die bestehende SAP-GUI-Installation der Endgeräte erforderlich. Die einzuspielende Datei sowie eine Installationsbeschreibung finden Sie auf der IT-Serviceseite unter:

"Downloads" - "PM/HV-SAP"

Die Einspielung muss mit Administratorberechtigung bzw. über eine zentrale Softwareverwaltung durch Ihre IT-Abteilung erfolgen und sollte ehestmöglich durchgeführt werden.

Zusätzlich wurden folgende Maßnahmen veranlasst:

  • Die Datei SAPrules.xml sowie die Installationsanleitung wird im Portal Austria unter „SAP Client Software Downloads“ zur Verfügung gestellt und auf der IT-Servicseite unter: "Downloads" - "PM/HV-SAP"

  • Die Information über die SAP-Systemvoraussetzungen auf der Bundes-Intranetseite des BMF wird mit einem Hinweis auf die zu verwendende Patchversion für SAP-GUI aktualisiert.

Für technische Rückfragen durch die IT-Abteilungen steht das PM-SAP Service-Center der BRZ GmbH von Mo. bis Fr. jeweils von 07:00 bis 17:00 Uhr unter help-desk@brz.gv.at bzw. über die Hotline (01) 71123 - 884422 zur Verfügung.

Zurück